Information der Bildungsdirektion Wien




Aktuelle Informationen


Die Schule ist an den folgenden Tagen besetzt:

  • Montag, 4. Juli 2021, 08:00 bis 12:00
  • Dienstag, 5.Juli 2021, 08:00 bis 12:00

Telefonisch erreichbar sind wir  unter der Telefonnummer: 01/4000 560 290

Vor Schulbeginn ist die Schule an folgenden Tagen besetzt:

  • Donnerstag, 2. September 2021, 08:00 bis 12:00
  • Freitag, 3. September 2021, 08:00 bis 12:00

 Schulbeginn des Schuljahres 2021/22 ist Montag, 6. September 2021, 09:00 Uhr.

Unsere Schule nimmt keine SchülerInnen mehr für das Schuljahr 2021/22 auf. Falls Sie einen Schulplatz benötigen, melden Sie sich bitte per Mail an die Abteilung Präs/6 der Bildungsdirektion Wien unter der E-Mail- Adresse:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Schulerfolgsbestätigungen Schuljahr 2021/22


Unter diesem Link Schulerfolgsbestätigung finden Sie die Vorlage für die Schulerfolgsbestätigung für das Schuljahr 2021/22. 

Bitte bringen Sie dieses Formular vollständig ausgefüllt und persönlich an einem der 3 Termine an die Schule

  • Montag, 28. Juni 2021, 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Dienstag, 29. Juni 2021, 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch, 30. Juni 2021, 09:00 bis 12:00 Uhr

Ort: 1. Stock in der Ödenburger Straße 72, FMS Wien 21


Die FMS Wien 21 stellt sich vor


Der Tag der offenen Tür entfällt heuer Corona bedingt. Informieren Sie sich doch mit diesem Video über das Angebot an unserer Schule:


Projekt Klimaschutz - Unsere Bilanz


Die letzten beiden Wochen standen bei uns an der Schule ganz im Zeichen des Projektes "Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz", und unsere kühnsten Erwartungen wurden übertroffen. Unter der Leitung unserer Kollegen Tina Zirknitzer und Peter Bösel,  bei denen wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für ihr Engagement bedanken möchten, sammelten und recycelten unsere Schülerinnen und Schüler Kunststoff und lernten dabei, ihn sinnvoll weiterzuverarbeiten, um wertvolle Ressourcen zu sparen und einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen zu erlernen.

Wir haben unser Projekt beim Verband der Chemielehrer Österreichs eingereicht, hier ist unser vollständiges  Projekt als pdf Datei.

Ein paar Impressionen aus den Versuchen:

Resümee

Das Projekt ist von verschiedenen Zielen geleitet. Zum einen sollen die Jugendlichen für die Probleme, die mit und durch Plastikmüll entstehen, sensibilisiert werden. Zum anderen sollen sie eventuelle Einstellungsänderungen erfahren und das Trennen von Wert- und Recyclingmaterialen sollen zur täglichen, automatischen Routine werden. Nachhaltige Zugänge zu den relevanten Inhalten, sollen eine Teilhabe der Schülerinnen und Schüler an der aktiven, positiven und sinnvollen Gestaltung ihrer Zukunft möglich machen.

Diese Teilhabe bringt den Jugendlichen auf interessante Weise die technischen Möglichkeiten durch und mit Chemie näher und zeigt auf, wie Ressourcen durch chemische Aufbereitung wiederverwendet werden können. Die Schülerinnen und Schüler sollen dadurch Kunststoffe als solche nicht grundsätzlich negativ behaften, sondern einen verantwortungsvollen und umweltfreundlichen Zugang zur Thematik bekommen.

Ob „Plastik“ damit zu „TOP oder FLOP“ wird, hängt von einem gewissenhaften Umgang von der Herstellung bis zum Ende seiner Lebensdauer ab und liegt damit in der Verantwortung von uns allen.


Projektwettbewerb Klimaschutz - auch wir sind dabei!


Der Klimaschutz ist eines der wesentlichen Themen unserer Zeit, darum sind auch wir dabei, um das Klima zu schützen!

Die FMS Wien 21 beteiligt sich engagiert und proaktiv am Projekt "Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz". 

Wir sagen dem Plastikmüll den Kampf an! Wir sammeln Kunststoffflaschen und verwerten  sie weiter!

 

Unsere Schulordnung als pdf Datei zum Download: Schulordnung